Armband "Silberlotus"

 

Armband "Silberlotus" ein wundervolles Arrangement aus Lotussamen, Morganit und Bergkristall. Blickfang dieses tollen Armbandes ist der ausgefallene Lotus mittig, eingerahmt von Bergkristall und Morganit. Die Perlen sind auf einen elastischen Faden gefädelt, wodurch das an- und ausziehen enorm erleichtert wird. Das Armband hat eine Durchschnittsgröße von 17cm, welche gerne angepasst werden kann. Alle verwendeten Silberelemente sind 925'ger Sterling Silber.

 

Lotus-Samen

Im tibetischen Buddhismus genießt der Lotus eine sehr große Bedeutung - verbunden mit der Natur und erdend. Lotus Samen sind mit der Wiedergeburt und Entwicklung des Geistes verbunden. Wie die Lotusblume, die in schlammigem Wasser wächst und wunderschön blüht, symbolisiert der Lotus-Samen spirituelles Wachstum und die Fähigkeit, sich über die Hindernisse des Lebens zu erheben. Der Lotus-Samen fördert bekanntlich den spirituellen und materiellen Wohlstand. Eine Mala aus Lotus-Samen steht für die absolute Reinheit. Diese Samen haben beruhigende Eigenschaften, die Unruhe lindern. Somit eignen sie sich ideal für die tiefe Meditation. 

 

Morganit – Engel der Weisheit

Weisheit, vereint mit Liebe. Wahre Weisheit kommt aus dem Herzen und ist ohnehin mit Liebe verbunden. Aber – symbolisiert durch das zarte Rosa – den Morganit umgibt die höchste Schwingung der ganzheitlichen Liebe, die wir kennen und erstreben. So fühlen wir uns in seiner Energie geborgen und geliebt – obwohl er uns in höchster Klarheit unsere Angst vor Liebe aufzeigt. Gleichzeitig hilft er uns aber, diese Angst vor Liebe zu überwinden, denn ein Teil seiner Weisheit überträgt sich auf uns, und somit erinnern wir uns, dass es keinen Grund gibt, sich vor der Liebe zu fürchten. Wir Menschen sind zu bedingungsloser Liebe fähig. Wir müssen es nur versuchen.  Der Morganit ist ein starker Herzstein. Er lässt erkennen, dass alles, was wir im „Anderen“ suchen, wir nur im eigenen, Inneren erfahren können. Er öffnet unsere Seelenwelt und macht so all jene Gefühle bewusst, die wir übergangen, abgelehnt oder aktiv unterdrückt haben. Dadurch verändern, sich viele Wertmaßstäbe, die nicht im Einklang mit unserem wahren inneren Wesen stehen. Selbstwichtigkeit, Fanatismus, Scheuklappenmentalität und Fluchtgewohnheiten nehmen ab, stattdessen nehmen Entspannung, Ruhe, Muße und Beschaulichkeit zu.

Chakra Zuordnung: Anahata Chakra (Herzchakra)

 

Bergkristall

Für den Bergkristall besteht die Aufgabe darin, Menschen zu erlösen. Er erlöst aus Zwängen, falscher Liebe und Zorn. Ihn umgibt eine Schwingung des Lichtes, die diese Gefühle verbrennt. In seiner Klarheit erkennt sich der Mensch, lernt Vertrauen. Wer ihn liebt, bringt Klarheit in sein Leben, in seine Gefühle. Die Erkenntnis dessen, was wir wirklich sind, ist dann nahe. Der Bergkristall ist ein Lichtbringer, der die Aura stärkt, schützt und negative Energien abweist. Sein ungebrochener Strahl enthält alle Farben des Regenbogens. Er verbindet mit dem göttlichen Licht, das in der Tiefe der Seele wohnt und das Innerste beleuchtet. Er schenkt Kraft, Mut und bringt Struktur und Ordnung in die Gedanken. Er beseitigt Blockaden, Unreinheiten und Disharmonien in der Aura. Der Bergkristall wirkt ausgleichend und harmonisierend, er hilft, neutral zu bleiben, bringt Ruhe ins Leben und alle Energien in Einklang. Er fördert die Entwicklung, die Intuition und Selbsterkenntnis. Er öffnet für göttliche Impulse und verbindet so mit der universellen Schöpferkraft. Chakra-Zuordnung: Sahasrara-Chakra, Kronenchakra

 

Lotus

Die Lotusblume ist eine der ältesten und tiefsinnigsten Symbole unseres Planeten. Sie wächst in schlammigen Gewässern und wächst über die Oberfläche hoch hinaus, um dann in außergewöhnlicher Schönheit zu blühen. Nachts schließt sich die Blume und sinkt unter Wasser, zur Dämmerung kommt sie wieder an die Oberfläche und öffnet sich. Die Lotusblume ist ein Zeichen der Erleuchtung.

 

Armband "Silberlotus"

36,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit