Mala "Herz Chakra"

 

Mala "Herz-Chakra" aus 108 Perlen Burma Jade & Rosenquarz 8mm und Sandelholz Perlen 8mm zusammengestellt und unter Rezitation eines Mantras auf Perlseide handgeknotet. Schöne Messing Octaeder Perlen zieren die Mala zusätzlich. Eine Sandelholzperle dient als Guruperle und ein Herz-Chakra Amulett ziert den Abschluss. Das wundervolles Herz-Chakra Amulett aus Zirbenholz (30mm) ist von www.Naturlieb-Schmuck.at. 

 

Zirbe ist ein Symbol für das ewige Leben. Die Bewohner Sibiriens reiben eine Kiefernscheibe zwischen Daumen und Zeigefinger, um Schuldgefühle und Selbstvorwurfe abzulegen. Sie hat nachweislich eine Beruhigende Wirkung und hilft dir zu entspannen. Anastasia, deren Bücher mich dazu inspiriert haben diese Amulette herzustellen sagt, dass jeder Mensch eine Zedernscheibe stets bei sich tragen soll. (Text von www.naturlieb-schmuck.at)

 

Das Anahata-Chakra bildet die Menschen Mitte und verbindet die unteren drei Chakras, die mit den Instinkten zusammen hängen, mit den oberen drei Chakras des höheren, menschlichen Bewusstseins. Das 12-Blättrige Herz-Chakra repräsentiert die universelle Liebe. Das Herz-Chakra ist das energetische Zentrum der Liebe, des Mitgefühls, der Menschlichkeit und Geborgenheit. Es ermöglicht den liebevollen, unterstützenden Kontakt zum DU und führt vom ICH-Bewusstsein zum WIR-Bewusstsein.

 

Jade

Jade fördert die Selbstverwirklichung. Sie belebt die inneren Bilder, die Träume und weckt das verborgene innere Wissen. Sie schafft Ausgleich: Aktivität bei Trägheit, Ruhe bei Gereiztheit. Jade geht in unser Herz. Heilung geschieht durch inneren Frieden. Die Jade schenkt uns diesen Frieden. Kleinmut und Verzagtheit haben uns ergriffen. Wir glauben, auf der Erde nichts ändern zu können, und vergessen dabei, dass wir die Erde geschaffen haben, wie sie jetzt für uns sichtbar ist. Solange wir Fülle und Gier verwechseln und Freiheit mit Durchsetzungsvermögen, haben wir keine Chance. Die Jade in ihrer sanften Schwingung erinnert an die Vollkommenheit in uns, an unsere Fähigkeit, aus dieser Vollkommenheit heraus zu leben und zu entscheiden.

Chakra Zuordnung: Anahata-Chakra ( Herzchakra)

 

Rosenquarz   

Der Rosenquarz bringt unsere Sanftheit und Zärtlichkeit und unsere Sehnsüchte zum Vorschein. " Das Sanfte obsiegt über aller Gewalt", das ist die zentrale spirituelle Bedeutung des Rosenquarzes. Er macht weich und empfindsam, heilt Wunden des Herzens und bringt Glück in der Liebe. Loslassen und neuen Halt, erfahren wir durch diesen zarten Stein. Er befreit von Sorgen, fördert Vertrauen und hilft dabei, sich selbst zu lieben und den Mitmenschen so anzunehmen, wie er ist. Seelische Verletzungen verlieren an Tiefe, da dieser Stein unser Mitgefühl in allen Ebenen verstärkt. Sanft aber bestimmt lässt er den Lebensweg in Licht und Liebe zurücklegen. Er beschützt alles, was hilflos und rein ist, und ist deshalb auch für Babys und Kleinkinder geeignet. 

 Chakra Zuordnung: Anahata Chakra, Herzchakra

 

Sandelholz

Sandelholz ist eine der reinsten Substanzen, besonders wohlriechend und außergewöhnlich glatt. Sandelholz wird allgemein zur Öffnung des Herzens, inspiriertem Geist, Klarheit und zum Schutz vor Negativität verehrt. Jedoch besitzt es auch die schöpferische Kraft der Transformation und öffnet Wege zu leidenschaftlich hingebungsvollem freien Fluss der universellen Liebe. Zudem wird es geschätzt für seine beruhigende und entspannende Wirkung.

 

Mala "Herz Chakra" Burma Jade, Rosenquarz, Sandelholz, Zirbenholz Amulett

169,00 €

  • Ich bin schon verkauft - gerne fertige ich auf Anfrage eine ähnliche Mala/Armband für Dich