Mala "Gemeinschaftssinn"

 

Mala "Gemeinschaftssinn" aus 108 Perlen Koralle / Schaumkoralle 8mm, Lavaperlen 8mm, und Rudrakshsamen 8mm zusammengestellt und unter Rezitation eines Mantras auf Perlseide handgeknotet. Zwei wundervolle Goldperlen gebürstet aus 925`ger Sterling Silber vergoldet, sind in die Mala mit eingebracht. Eine große Tibetische Sri Yantra Perle (ca. 30mm im Durchmesser) aus Messing dient als Guru Perle und eine Quaste in rot ziert den Abschluss. 

 

Lavastein

Lava ist vulkanischen Ursprungs und unterstützt bei einem Neuanfang mit seiner Energien. Lava stammt aus dem Feuer unserer Erde, und repräsentiert das Feuer in uns. Lava hilft, das wir uns selbst besser spüren und uns unserem eigenen Befindens gewahr werden. Damit werden wir selbst schwierigste Situationen meistern, denn es schenkt uns Kraft, Stärke und Entschlossenheit. Lava unterstützt uns,  unser inneres Feuer zu entfachen.

Chakra-Zuordnung:

Muladhara-Chakra, Wurzelchakra

 

Schaumkoralle

Die Koralle ist organischen Ursprungs und hat eine ganz besondere Wirkung auf unsere Seele. Sie fördert positive Formen sozialen Zusammenlebens, in denen sich individuelle Fähigkeiten gegenseitig ergänzen. Koralle lindert seelische und soziale Spannung und Ängste. Als Schutzstein bewahrt sie uns vor Neid und Missgunst und bringt Energie und Lebenskraft in uns.

Die Schaumkoralle ist mit den "echten" Korallen verbunden, sie sind ein Ganzes -Koralle und Stamm. Daher beinhaltet sie dieselbe Energie wie die Koralle selbst, allerdings gröber, weniger ausgeprägt, wie ein verschwommenes Selbstbild. In Zeiten, wo uns die unwiederbringliche Kostbarkeit der Koralle bewusst wird und unser Karma mit ihnen, sollten wir auch dankbar zu dieser Hilfe greifen.

Chakra-Zuordnung: Muladhara-Chakra, Wurzelchakra

 

Rudraksha

Rudraksha ist der Samen des immergrünen Rudraksha-Baumes und wurde seit jeher von Weisen und Yogis für ein furchtloses Leben auf ihrem Pfad zur spirituellen Erleuchtung und Befreiung getragen. Der Name Rudraksha wird hergeführt aus der hinduistischen Mythologie mit der Bedeutung „die Tränen Shivas“. Gemäss Überlieferungen sollen Shiva einst während seiner Meditation „Tränen des Mitgefühls“ entstanden sein. Als diese Tränen die Erde berührten, transformierten sie sich zu Samen – Rudraksha Samen. 

Rudrakshas wird Shiva Kraft zugesprochen, die das Leben auf tiefster Ebene berührt. Werden sie regelmässig getragen, schützen sie gegen Einflüsse von Aussen und fördern die Weiterentwicklung des Geistes, schenken Klarheit und beruhigen, und befreien den Geist von negativen Gedanken. Er ist bekannt für seinen göttlichen Schutz. Meist trägt man ihn als Kette am Körper. Er kann helfen, alles zu erreichen, was man möchte - einen gesunden Verstand, ein wohlhabendes Leben und eine glückliche Seele. Deshalb werden sie von Hindus und Buddhisten zu spirituellen Zwecken getragen und für Puja und Meditation verwendet.

 

Struktur, Ordnung, Balance – Sri Yantra

Die exakte konzentrische Struktur der fünf nach unten gerichteten Dreiecke, die Shakti, Element Wasser, repräsentieren und die 4 nach oben gerichteten Dreiecke, die Shiva, Element Feuer, repräsentieren, stellen die Überwindung der Dualität dar, die vollkommene Verschmelzung, das Göttliche Sein.

Traditionell werden Sri Yantra Symbole verwendet, um den Geist zu konzentrieren, auszugleichen und auf bestimmte spirituelle Ideen auszurichten. Deshalb passt es sehr gut in den Meditations-/ Praxisraum und soll materiellen und spirituellen Reichtum ins Leben bringen.

 

Mala "Gemeinschaftssinn" Koralle, Lavastein, Rudrakshsamen

159,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit