Edelsteinkette "Atlantis"

 

Collier "Atlantis" aus zart blauen facettierten Larimar Rondellen. Die locker eingestreuten gebürsteten Kupferscheiben runden das sportliche Design dieser Kette ab. Der Steindurchmesser beträgt ca. 4 mm, die Länge ca. 44 cm. 

 

Larimar
Larimar ist auch unter dem Namen "Atlantis-Stein" bekannt. In der Dominikanischen Republik diente dieses Mineral als Heil- und Glücksstein. Man glaubte, dass er die Familie vor Unheil und bösen Geistern bewahrt.
Der Larimar ist ein sehr meditativer Stein. Durch ihn können wir in eine höhere Bewusstseinsebene gelangen. Er hilft uns dabei, unseren geistigen Raum zu erweitern indem er uns bewusst macht, das es für den Geist nur die Grenzen gibt, an die er glaubt. Seelisch löst er Angst, Leid und übermäßige Emotionen auf. Er bringt innere Ruhe und Gelassenheit. Deshalb ist er ein großer Unterstützer wenn es darum geht größere Veränderungen in Angriff zu nehmen. Larimar hilft, Dinge und Ereignisse nicht unnötig manipulieren zu wollen, sondern sie geschehen lassen zu können. Er steigert unser Selbstbewusstsein, und regt die Traumtätigkeit und Kreativität an. Körperlich ist er ein guter Stein um die Selbstheilkraft anzuregen, indem er die Gewissheit stärkt, selbst über Gesundheit und Krankheit entscheiden zu können. Er löst allgemein Energieblockaden und regt die Gehirntätigkeit an.
Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra, Halschakra

 

Edelsteinkette Atlantis, aus Larimar mit Kupferelementen

79,00 €

  • Ich bin schon verkauft - gerne fertige ich auf Anfrage eine ähnliche Mala/Armband für Dich