Bergkristallgruppe

 

Aufladen mit Bergkristall

Die Bergkristall Gruppe hat die Maße 10cm x 8cm x 5,5cm und ein Gewicht von 250g.

 
Der Bergkristall ist in gereinigtem Zustand ein neutraler Edelstein, der verstärkende und aktivierende Eigenschaften besitzt. Daher wird er sehr gerne zum Aufladen von anderen Edelsteinen benutzt, die seine Reinheit übernehmen und ihre eigene Heilkraft verstärken können.

 

Genau wie sein energetisches Gegenteil, der Amethyst, ist auch der Bergkristall ein Quarzkristall, dessen Wärmeleitfähigkeit zur Spitze des Kristalls größer ist und nach Außen hin abnimmt. Dadurch kann Wärme von Außen gezielt an den Spitzen abgegeben werden. Der Bergkristall kann andere Heilsteine in ihrer Wirkung verstärken. Da er selbst klar und bewusst ist, gibt er diese Information an den Edelstein ab und aktiviert wiederum die eigenen Eigenschaften des aufzuladenden Edelsteins.

 

Um mit dem Bergkristall andere Heilsteine aufzuladen, muss man den Heilstein oder die Heilsteinkette direkt auf eine Bergkristallgruppe legen. Die Benutzung von Rohsteinen, wie bei einer Bergkristallgruppe hat generell eine stärkere Wirkung, als z.B. bei Trommelsteinen. Nach einer Nacht auf diesem Bergkristall Bett, ist der Heilstein aufgeladen und steht in seiner vollen Heilkraft zur Verfügung.

 

Das Aufladen der Heilsteine nach der Entladung und Reinigung ist wichtig um die Energie als Informationsträger zu aktivieren. Wird dies nicht gemacht, kann der Edelstein sein Potential nicht vollständig preisgeben oder gibt ungewünschte Informationen an den Träger ab. Welche Methode für welche Edelsteinart am besten ist, kann im Edelsteinlexikon nachgelesen werden.

 

Bergkristallgruppe

27,00 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit