Armband "Herzchakra"

 

Das Armband "Herz-Chakra" aus 6mm Rosenquarzperlen. Mittig wird es von einem schönen Messing Herzchakra-Symbol geziert. Das Armband hat einen Umfang von ca. 17cm. Es ist auf einen stabilen Gummi gefädelt, was das an- und ausziehen enorm erleichtert. Es handelt sich um eine Durchschnittsgröße, die ich auf Wunsch gerne individuell anpassen.

 

 

4. Chakra - Bedingungslose Liebe

Im Sanskrit wird es als Anāhata Chakra अनाहत bezeichnet, wobei Anāhata mit „unverletzt“ oder „unbeschädigt“ übersetzt wird. Dies bedeutet, dass wir in unserem spirituellen Herzen geborgen und frei von Makel sind. Was auch immer unseben begegnet, wenn wir uns mit der Kraft der Liebe verbinden, werden wir glücklich sein. Außerdem wird das Herz in allen Kulturen mit der Liebe assoziiert. Auch liegt das Herz Chakra in der Mitte des Chakra Systems.

Die zentralen Themen des Herz Chakras sind: die universelle Liebe, Hingabe, Selbstlosigkeit, Heilung, Einfühlung und das Mitempfinden. Es bestimmt die Integrität. Auf der körperlichen Ebene entspricht es: dem Herz. Die zugeordneten Drüsen sind Thymus. Die Sinnesfunktion ist der Tastsinn. Das Element ist Luft. Die Farbe Grün. Das Mantra YAM.

Mit dem Herz Chakra nehmen wir uns und andere an, wie wir eben sind. Offenheit, liebevolle Güte und innerer Frieden gestatten uns, voller Optimismus auf das Leben zu schauen und Verbindungen mit anderen einzugehen. Das Herz Chakra eröffnet die Möglichkeit, zwei gegensätzliche Kräfte zu integrieren, ohne sie zu werten (ohne Anhaftung). Diese Energie ist spezifisch für die Zusammenarbeit und Integration, die Frieden in die Welt bringt. Die ersten drei Chakra Zentren Mūlādhāra, Svādhiṣṭhāna und Maṇipūra stehen mehr oder weniger in bewusster Konfrontation mit den Energieaspekten von Viśuddha, Ajñā und Sahasrāra Chakra. Es wirken entgegengesetzte Kräfte.


Erst durch die bedingungslose Liebe können wir die Energien, die von oben und unten zu uns strömen, aufnehmen und transformieren. Unser spirituelles Herz verbindet uns mit der Fülle der Schöpfung. Unsere Liebe sollte bedingungslos sein. Nur wenn wir offen und selbstlos handeln, können wir das wahre Geheimnis von Bahakti, der göttlichen Liebe, erfahren. Aus dieser offenen Haltung entsteht Toleranz. Diese Toleranz für andere Menschen, Ideen und Kulturen ist die Basis der Mitmenschlichkeit, die allen Religionen gemeinsam ist. (Text: Eternal Bliss)  

 

Rosenquarz  
Der Rosenquarz bringt unsere Sanftheit und Zärtlichkeit und unsere Sehnsüchte zum Vorschein. " Das Sanfte obsiegt über aller Gewalt", das ist die zentrale spirituelle Bedeutung des Rosenquarzes. Er macht weich und empfindsam, heilt Wunden des Herzens und bringt Glück in der Liebe. Loslassen und neuen Halt, erfahren wir durch diesen zarten Stein. Er befreit von Sorgen, fördert Vertrauen und hilft dabei, sich selbst zu lieben und den Mitmenschen so anzunehmen, wie er ist. Seelische Verletzungen verlieren an Tiefe, da dieser Stein unser Mitgefühl in allen Ebenen verstärkt. Sanft aber bestimmt lässt er den Lebensweg in Licht und Liebe zurücklegen. Er beschützt alles, was hilflos und rein ist, und ist deshalb auch für Babys und Kleinkinder geeignet.
 Chakra Zuordnung: Anahata Chakra, Herzchakra

 

Armband Herz Chakra

27,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit